ssb - der trägerverein


ssb e.v.
im
tommy weisbecker haus
wilhelmstr.9
10963 berlin

fon/fax (030) 2512943

eine kleine veranstaltungsreihe von unten und links

eine kleine veranstaltungsreihe von unten und links: wir sind alle vom ★ 2.juni ★


in guten wie in schlechten zeiten…

…wir sind alle vom
★ 2.juni ★
1967 ★ 2017

eine kleine veranstaltungsreihe von unten und links:

TOMMY WEISBECKER HAUS – DRUGSTORE / POTSE – KØPI
1.-3. juni 2017
1.6. SELBSTORGANISATION & WIDERSTAND ★ zwischen notstand und demokratie
2.6. DAS IST UNSER HAUS ★ eine geschichte der hausbesetzung
3.6. WIR BLEIBEN ALLE ★ für eine solidarische stadt!

filme - gespräche - lesung - musik - büchertisch - kundgebung - party - knastsoli

infos: ssb.nostate.net/2.juni
tommyhaus.org/2.juni

+ + + zum ausdrucken, verteilen, weiterschicken + + +
ssb_2juni_1967-2017.pdf - ★ssb_2juni_1967-2017_still-alive.pdf

von unten und links: wir sind alle vom ★ 2.juni ★


+ + + + + + + + + + + + + + + + +

datum: 01.06.2017
zeit: 19 uhr
ort: TOMMY WEISBECKER HAUS

titel: in guten wie in schlechten zeiten...
...wir sind alle vom 2.juni

SELBSTORGANISATION & WIDERSTAND ★ zwischen notstand und demokratie

gezeigt wird im 'schicksaal' der film "Berlin, 2.Juni '67" von Thomas Giefer und Hans-Rüdiger Minow,

danach gespräche mit RENA Giefer, RALF Reinders, CARLOS Antoniazzi und weiteren gästen.

zum mord an Benno Ohnesorg siehe auch:                 
★ arte: di 16.05.2017 | 22:50 |
dokumentarfilm: 'Benno Ohnesorg - Sein Tod und unser Leben'
ein film von Simone Jung
★ rbb: mi 24.05.2017 | 22:04 |
kulturradio-feature: 'Benno Ohnesorg. Chronik einer Hinrichtung'
ein feature von Margot Overath
★ das erste: mo 29.05.2017 | 23:45 |
rbb-reportage & dokumentation: 'Wie starb Benno Ohnesorg?'
ein film von Klaus Gietinger, Margot Overath und Uwe Soukup
★ :TRANSIT verlag 2017 | ISBN 978 3 88747 343 3 |
buch: 'Der 2. Juni 1967. Ein Schuss, der die Republik veränderte'
ein buch von Uwe Soukup


weiteres:                 
★ verlag anton hain: 1991 | ISBN 3-445-08566-8 |
buch zum film: 'Die Rattenlinie. Fluchtwege der Nazis. Eine Dokumentation'
ein buch von Rena Giefer und Thomas Giefer
★ ESPRESSO verlag 2001 | ISBN 3-88520.788-5 |
buch (+ film): 'Starbuck Holger Meins. Ein Porträt als Zeitbild'
ein buch von Gerd Conradt (mit Rena Giefer, Ralf Reinders, Christian Ströbele, Thomas Giefer, PPZ...)
★ edition id-archiv 1995 | ISBN: 3-89408-052-3 |
buch: 'Die Bewegung 2. Juni. Gespräche über Haschrebellen, Lorenzentführung, Knast '
ein buch von Ralf Reinders und Ronald Fritzsch
★ eigendruck knastverlag berlin 1978 | untersuchungshaftanstalt moabit |
buch: 'die unbeugsamen von der spree'
ein interview mit Ronald Fritzsch, Gerald Klöpper, Ralf Reinders und Fritz Teufel



im verlauf des späteren abends läuft im 'cafe linie 1' ein film zu den blutigen tagen der urbanen aufstandsbekämpfung, des ausnahmezustands und der staatlichen repression in genua 2001 und es gibt infos zur organisierung gegen die welt der G20 z.b. in hamburg 2017.

diese veranstaltung steht auch im zusammenhang mit den berliner aktionstagen gegen die welt der G20.

hintergrundinfos:                 
★ berlin | 02.-13.06.2017 |
macht mit: 'Berliner Aktionstage gegen die Welt der G20'
Berlin Action Days - Journées d´action à Berlin - actiondaysberlin.noblogs.org

★ berlin | 2017 |
come together – righ/o/t now: 'Organisiert gegen die Welt der G20'
vive le sabotage – die welt der G20 sabotieren! - antig20berlin.noblogs.org

★ hamburg | 06.-08.07.2017 |
days of action: 'Against the G20-summit in Hamburg'
autonomous & anticapitalist alliance - g20tohell.blackblogs.org



es gibt einen büchertisch von 'schwarze risse' und knastsolitresen für das buchprojekt "WEGE DURCH DEN KNAST", hrsg. v. redaktionskollektiv c/o 'Assoziation A'. das buch ist ein umfassendes standardwerk und ratgeber für betroffene, angehörige und interessierte und ist für gefangene kostenlos.

infos:                 
★ Assoziation A 2016 | ISBN 978-3-86241-449-9 |
buch: 'Wege durch den Knast. Alltag - Krankheit - Rechtsstreit'
ein buch herausgegeben vom redaktionskollektiv





+ + + + + + + + + + + + + + + + +

datum: 02.06.2017
zeit: 19 uhr
ort: DRUGSTORE / POTSE

titel: in guten wie in schlechten zeiten...
...wir sind alle vom 2.juni

DAS IST UNSER HAUS ★ eine geschichte der hausbesetzung

lesung mit BARBARA und KAI Sichtermann und weiteren gästen in zusammenarbeit mit 'schwarze risse' buchladenkollektiv sowie aktuellen infos zu den bedrohten jugend- und kulturzentren 'Potse' & 'Drugstore' und weiteren projekten.

siehe auch:                 
★ webside: 'www.barbarasichtermann.de'
★ berlin juli 1972 - september 1977 - zur bewegung der linken theorie | Nr. 1-15 |
anarchistische zeitschrift: 'Schwarze Protokolle. Zur Theorie der linken Bewegung'
eine zeitschrift vom redaktionskollektiv (u.a. Barbara Sichtermann, Jens Johler, Peter Brückner)
★ internationalismus verlag 1976 neuaufl. | 1974 |
buch: 'Gewalt und Solidarität. Dokumente und Analysen'
ein buch von Peter Brückner und Barbara Sichtermann
★ schwarzkof & schwarzkopf verlag 2000 | ISBN 978-3-89602-839-6 |
buch: 'Keine Macht für Niemand. Die Geschichte der Ton Steine Scherben'
ein buch von Kai Sichtermann, Jens Johler, Christian Stahl
★ aufbau verlag 2017 | 978-3-351-03660-7 |
buch: 'Das ist unser Haus. Eine Geschichte der Hausbesetzung'
ein buch von Barbara Sichtermann und Kai Sichtermann



es gibt einen büchertisch von 'schwarze risse' und knastsolitresen für das buchprojekt "WEGE DURCH DEN KNAST", hrsg. v. redaktionskollektiv c/o 'Assoziation A'. das buch ist ein umfassendes standardwerk und ratgeber für betroffene, angehörige und interessierte und ist für gefangene kostenlos.

infos:                 
★ Assoziation A 2016 | ISBN 978-3-86241-449-9 |
buch: 'Wege durch den Knast. Alltag - Krankheit - Rechtsstreit'
ein buch herausgegeben vom redaktionskollektiv





+ + + + + + + + + + + + + + + + +

datum: 03.06.2017
zeit: 16 uhr
ort: vor der KØPI

titel: in guten wie in schlechten zeiten...
...wir sind alle vom 2.juni

WIR BLEIBEN ALLE ★ für eine solidarische stadt!

COS-kundgebung und nach(t)feier ab 16 uhr

infos: cos4u.org                 
★ berlin | 03.06.2017 |
cos: 'CARNIVAL OF SUBCULTURE'
für eine solidarische stadt



berliner aktionstage


ORGANISIERT GEGEN DIE WELT DER G20
antig20berlin.noblogs.org/post/2017/04/07/berliner-aktionstage-gegen-die-welt-der-g20

actiondaysberlin.noblogs.org


     

1967★2017

in guten wie in schlechten zeiten...

...wir sind alle vom

★ 2.juni ★